Jahreshauptversammlung 2017

150 Dienststunden der Jugendfeuerwehr Syke----(Jahreshauptversammlung am 8.12.17)

 Auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Syke zog Jugendfeuerwehrwart Christoph Meyer in seinem Jahresbericht eine positive Bilanz der durchgeführten Tätigkeiten im Jahre 2017. Insgesamt wurden von den 14 Jungen und vier Mädchen 150 Stunden Dienstzeit, wie feuerwehrtechnische Ausbildung, Sport und Vorbereitungen für den Bundeswettbewerb, geleistet.

Veranstaltungen, wie das Stadtindiacaturnier, das Osterfeuer, die Stadtwettbewerbe und letztlich der Kreisjugendfeuerwehrtag 2017 in Syke mit einem hervorragenden neunten Platz von 91 Wettkampfgruppen, rundeten neben der Ausbildung und den Sportaktivitäten das umfangreiche Programm der Jugendfeuerwehr ab. Ein weiterer Höhepunkt war die Teilnahme am Kreiszeltlager in Aschen. Christoph Meyer bedankte sich bei allen aktiven Helfern, den Eltern und den Verantwortlichen aus Rat und Politik für ihre tatkräftige Unterstützung.

Am Ende des Jahres werden Kevin Lampe und Nils Ohlrogge in die aktive Abteilung der Ortsfeuerwehr Syke übernommen. Zwei Jugendliche hatten sich aus der Jugendfeuerwehr aus persönlichen Gründen verabschiedet, vier Neuaufnahmen erfolgten im laufenden Jahr.

Nach dem Bericht des Jugendsprechers Pascal Meyer stand als weiterer Tageordnungspunkt die turnusmäßige Wahl des Jugendfeuerwehrwartes und seiner Stellvertreter an. Christoph Meyer wurde einstimmig als Jugendfeuerwehrwart für weitere drei Jahre wiedergewählt, ebenso seine bisherigen Stellvertreter Pascal Witt und Fabian Hoberg. Als Jugendsprecher wurden Pascal Meyer und Jonah Fynn Schlake gewählt, die Funktion des Fotowartes versehen Hendrik Steenken und Dennis Meyer.

Als besondere Auszeichnung für ihre beste Dienstbeteiligung erhielten Jacqueline Schröder, Pascal Meyer und Hendrik Steenken eine kleine Auszeichnung.

Ortbrandmeister Fabian Fricke und Stadtjugendfeuerwehrwart Manuel Schulenberg gratulierten den geehrten und gewählten und bedankten sich bei allen aktiven Kameraden der Ortsfeuerwehr und Eltern der Jugendlichen für ihre geleistete Mitarbeit im laufenden Jahr.

gez. Ralph Harjes -Pressesprecher der Ortsfeuerwehr Syke-

Bild JHV 2017

Foto: Ralph Harjes

1.Reihe v.l.n.r.: Pascal Meyer (3. beste Dienstbeteiligung), Jacqueline Schröder (beste Dienstbeteiligung)
2.Reihe v.l.n.r.: Nils Ohlrogge (Übertritt in aktive Abteilung), Hendrik Steenken (2. beste Dienstbeteiligung), Kevin Lampe (Übertritt in aktive Abteilung)
3.Reihe v.l.n.r.: Christoph Meyer (Jugendfeuerwehrwart), Pascal Witt (1. stv. Jugendfeuerwehrwart), Fabian Hoberg (2. stv. Jugendfeuerwehrwart)

News

Stadtindiacaturnier 2019

Am Samstag den 30.03.2019 fand in der Olympiahalle in Syke das Indiacaturnier der Jugendfeuerwehren der Stadt Syke statt. Daran nahm auch die Jugendfeuerwehr Syke mit zwei Gruppen teil.

Weiterlesen ...

Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 2019

Am Freitag, den 22.03.2019 fand am Feuerwehrhaus in Wachendorf die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 statt, bei der auch drei Bewerberinnen und ein Bewerber aus der Syker Jugendfeuerwehr erfolgreich teilnahmen.

Weiterlesen ...

Stadtindiacaturnier 2018

Am Samstag, den 10.03.2018 fand das diesjährige Stadtindiacaturnier statt, an dem wir mit zwei Teams teilgenommen haben.

Weiterlesen ...

150 Dienststunden der Jugendfeuerwehr Syke----(Jahreshauptversammlung am 8.12.17)

 Auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Syke zog Jugendfeuerwehrwart Christoph Meyer in seinem Jahresbericht eine positive Bilanz der durchgeführten Tätigkeiten im Jahre 2017. Insgesamt wurden von den 14 Jungen und vier Mädchen 150 Stunden Dienstzeit, wie feuerwehrtechnische Ausbildung, Sport und Vorbereitungen für den Bundeswettbewerb, geleistet.

Weiterlesen ...

Leistungsspangenabnahme 2017

Am Sonntag, den 10.09.2017 fand in Nienburg an der Weser die Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr statt, an der auch sieben Bewerber und eine Bewerberin aus Syke erfolgreich teilnahmen.

Weiterlesen ...
Dienstplan
Keine Termine